Über uns



Queen of Darkness ist seit über 13 Jahren internationaler Vorreiter im Bereich innovativer Goth-Rock-Fashion. Trotz der langjährigen Erfolge ist unser alternatives Mode-Label auf dem Boden geblieben und greifbarer als je zuvor. Denn wir sind Menschen mit Herz, keine Maschinen und wir designen Gothic-Mode für Menschen mit Herz, die stets und ständig das Besondere suchen. Das ist unser Anspruch an unsere Kollektionen.

Unser Gothic-Mode-Label hat seinen festen Firmensitz in der wunderschönen "WGT-Hauptstadt", Leipzig in Sachsen (Deutschland). Bereits im Jahre 2004 haben wir leidenschaftlich damit begonnen stylische "schwarze Mode" zu kreieren. Seitdem sind wir spezialisiert auf exklusiven "Gothic-Chic" und alternative Dark-Fashion.

Ja, schwarze Mode ist unsere Leidenschaft. Wenn Du also ebenfalls ein Sinn für schicke Mode und individuelle Styles hast oder Dich zu uns hingezogen fühlst, dann solltest Du defintiv in unsere Mode-Welt abtauchen und Dich von unseren Dark-Styles inspirieren lassen. Sei ein Teil von Queen of Darkness und lass' Dich faszinieren! Denn wir lieben es die "Schwarze Szene" aktiv mit unseren edlen Kollektionen zu bereichern.



Unser Motto ist relativ simple & unkompliziert:

"Dress to impress!" - Zeig' wer Du bist, genieß' Dein Leben voll und ganz und äußere Dich stets mutig! Mit unserer Dark Wear verleihst Du Deiner Seele ein offenes Auge. Was für einige lediglich eine Verkleidung ist, ist für uns ein expressiver Ausdruck unserer Selbst. Wir lieben dunkle Mode, mitreißende Musik und coole Festivals, wie beispielsweise das Wave Gotik Treffen (WGT), das Amphi-Festival oder das M'era Luna. Denn genau dort treffen wir die Menschen, die uns tagtäglich inspirieren und mit denen wir gerne unsere Zeit verbringen wollen... Hier geht es um viel mehr, als sich zu zeigen, nämlich um persönliche Freiheit, Seelenverwandschaft und individuelle Kreativität.



Unsere Geschichte ist faszinierend:

Wir möchten Euch nun die beiden Menschen vorstellen, die das Gothic-Label Queen of Darkness von Anfang an geliebt, mit aufgebaut und weltweit beliebt gemacht haben. Ohne die Kreativität und Willenskraft dieser zwei würde es heute Queen of Darkness nicht geben...

Maya - Die Queen of Darkness Gründerin und Chef-Designerin (Head of Design). Maya ist übrigens im kommunistischen Deutschland geboren und aufgewachsen, was ihre herzensgute und freiheitsliebende Art definitiv geprägt hat. Sie ist ein wahres Runaway-Child, ein Buddhist-Punk und eine Virtuose ihrer eigenen (modischen) Fantasie. Genau sie war/ist es, die die Marke mit ihren einzigartigen Designs international berühmt und beliebt gemacht hat. Und das obwohl sie stets bestreitet, dass die Ehre für die kreative Energie nur ihr gebührt. Bis heute kreiert sie für Queen of Darkness trendige Styles, sammelt weltweit neue Inspiration und stellt sicher, dass ihre Kreationen/Kollektionen ansprechend und von höchster Qualität sind.

Arik- Der Mitbegründer von Queen of Darkness und Mayas Geschäftpartner von Anfang an. Er ist dafür verantwortlich, dass das ganze Geschäft reibungslos läuft. Arik ist der Visionär und das Gehirn hinter der ganzen Mode-Marke. Auch er war es, der der Marke, ihren Namen "Queen of Darkness" gab. Zusammen mit Maya hat Arik das Label weltberühmt gemacht und hält die gesamte Mode-Marke dank seiner Willensstärke bis heute zusammen.

Aber besonders bekannt ist er auch für seinen faszinierenden Sinn für Humor. Dabei ist er kein typischer Geschäftsmann mit Krawatte und Anzug, sondern ein ganz normaler Mensch, wie Du und ich. Triffst Du ihn persönlich, dann wirst Du sehr schnell verstehen, worüber wir hier reden. Er hat das unglaubliche Talent jeden zum Lachen zu bringen. Dank seinem persönlichen Ehrgeiz ist Queen of Darkness seit Jahren erfolgreich auf Festivals sowie internationalen Mode-Messen vertreten.



Also wie hat alles angefangen?

In den frühen neunziger Jahren, reiste Maya um die halbe Welt auf der Suche nach Freiheit und mehr Möglichkeiten - sich kreativ auszudrücken. Auf einer ihrer Reisen, hat sie zufällig ihren Mann, Arik kennengelernt. Sie war von seinem Humor angetan und er liebte ihre kreative Persönlichkeit. Sie verstanden sich sehr gut. Gemeinsam gründeten sie wenig später ein Fashion-Label und begannen ihre modischen Stücke auf Sommer-Festivals in ganz Europa zu verkaufen.

Alles ist Goth sei Dank gut verlaufen und im Jahre 2003 positionierte sich Queen of Darkness erstmalig offiziell im Großhandelsgeschäft (Wholesale) - und zwar sehr erfolgreich und das bis heute. Du kannst Queen of Darkness-Mode und Accessoires jetzt in zahlreichen Online-Shops auf der ganzen Welt finden oder unser Queen of Darkness Headquarter in Leipzig besuchen, wo wir Dir gerne fachkundig mit Rat und Tat zur Seite stehen.

 

Queen of Darkness hat nie seine Wurzeln vergessen und nimmt immer noch an verschiedenen Festivals (WGT, Amphi, M'era Luna) und Modemessen (z.B. London Edge) teil. Genau das macht uns auch besonders viel Spaß da wir hier die grandiose Chance haben, viele nette Gothics aus ganz Europa kennenzulernen, mit vielen Gothic-/Dark.Rock-Bands Kontakt haben und wir immer zu der Musik feiern können, die wir so schätzen.

Das ist nicht nur eine gute Möglichkeit um das Feedback der Kunden zu hören, sondern auch eine wertvolle Quelle der Inspiration. Wir verbinden Ideen unserer Kunden mit unseren eigenen, wie auch mit den globalen Trends & Street Fashion - und launchen 2 neue Kollektionen im Jahr.

Was wichtig ist - unsere Kollektionen sind limitiert. Sie werden nur in kleinen Stückzahlen gefertigt und nicht nachproduziert - was dich einzigartige und hochwertige Outfits garantiert.

Wir sind bekannt für die besonders hohe Qualität und einzigartige Desings - die perfekt für die Gothic, Metal und Rockabilly Szene sind. Bei unseren Kollektionen fallen einem immer wieder Post-Punk Einflüsse ins Auge - wie Sicherheitsnadeln, Löchern, Nieten etc.

.

Die Auswahl ist RIESIGLass dich von unserer Markennamen nicht verwirren - auch Goth Herren werden etwas für sich selbst finden. Mit "etwas" meinen wir: Hosen, Kilts, Hemden, Mäntel, Jacken - die Liste geht weiter und weiter. Goth Damen? Oh, wo sollen wir nur anfangen: Kleider, Röcke, Westen, Mäntel, Boleros, Unterwäsche ... und das ist nicht alles.

Queen weiß, dass du auf die Details achtest. Auf passende Accessoires musst du nicht verzichten, wie wäre es denn mit: Schmuck, Gürtel, (Kilt-) Taschen, Patches, Ketten ... All das, was dein Herz schneller schlagen lässt.

 

Like a Boss... sorry, a Queen!Warum? Denn was auch immer wir tun, sind deine Zufriedenheit und Freude unsere Prioritäten. Wir sind stolz auf unsere Arbeit - und wir hoffen, dass man es in der Qualität der Produkten und des Service erkennen kann. Dass du unser Kunde bist, und die Konkurrenz unsere Designs (erfolglos) zu kopieren versucht - sind die besten Komplimente je.
Aber wie Arik gesagt hat: "Queen Of Darkness ist nicht nur Fashion, es ist etwas mehr... etwas unbeschreiblich... ein bisschen von schwarzer Magie vielleicht."

Und das ist der Moment, wenn die Musik springt auf der Bühne. Wir kooperieren mit den Bands und Künstler - zum Beispiel, wir hatten schon die Vergnügen mit Rammstein zu arbeiten. Wir organisieren auch Backstage-Treffen auf Festivals - und du bist immer herzlich (und schwärzlich) willkommen!

 

Weil solche kostbaren Momente mit Freunden geteilt werden sollen.